Technisches Gymnasium


zurück zu Aktuelles

Berufliches Gymnasium Gestaltungs- und Medientechnik

Einzigartiges Profilfach in Bad Saulgau etabliert


Mit Kreativität zur allgemeinen Hochschulreife sprich Abitur? An der Willi-Burth-Schule ist das nun schon im vierten Jahr möglich.

Mit Schwerpunkten wie Produkt- und Mediendesign oder auch Web- und Screendesign können die Schüler:innen per Hand, mit dem Tablet oder am PC gestalten und sowohl digitale als auch reale Produkte herstellen!
Als Tablet-Klasse lernen und arbeiten die Schüler:innen zwar weitgehend digital, setzen ihre Ideen aber auch mit den verschiedensten Materialien von Hand um oder arbeiten mit professionellen Programmen am PC. Diese Mischung ist zukunftsrelevant und bereitet die Abolvent:innen bestens auf das Studium oder eine erste Berufsausbildung vor!
Arbeitsbeispiele finden sich unter "Schularten/Technisches Gymnasium".

Eine Anmeldung für diesen im Landkreis Sigmaringen einzigartigen Schwerpunkt kann auch nach dem 1. März erfolgen!

Bild:
Beispiel Produktdesign: Die Kamera wurde zuerst am Tablet skizziert, dann am PC gestaltet und anschließend am 3D-Drucker herstellt.

Autorin
Elke Finke


Foto1