Neu ab September 2022: Fachhochschulreife


Zurück zu Aktuelles

In zwei Jahren einen Berufsabschluss plus Fachhochschulreife
im Berufskolleg Foto- und Medientechnik

Bereits seit vielen Jahren wird an der Willi-Burth-Schule in Bad Saulgau der Beruf „Assistenten Foto- und Medientechnik“ ausgebildet. Neu ab September ist, dass in den zwei Ausbildungsjahren in Vollzeit mit Zusatzunterricht die Fachhochschulreife angeboten wird.
Damit steht den Absolvent:innen nicht nur der Einstieg in die moderne Arbeitswelt sondern auch das Studium an Hochschulen offen!

Ein besonderes Merkmal dieses Berufskollegs ist die Konzentration auf fachpraktische Inhalte. Annähernd die Hälfte der Unterrichtsstunden werden im Fotostudio oder Fotolabor absolviert! Das Berufskolleg Foto- und Medientechnik als staatliche Schule gibt es in Baden-Württemberg neben Bad Saulgau nur noch in Freiburg. Weitere Informationen finden sich unter Schularten/Berufskolleg/BK Foto- & Medientechnik.

Eine Anmeldung ist auch nach dem 1. März noch möglich!

Bild:
Arbeitsproben der Schüler:innen Monika Gunst, Elias Henselmann, Jonah Seifried, Lisa-Marie Schüler und Maren Speth

Autorin:
Elke Finke

Foto